SC Holligen 94 - SC Esperia

 

 

Das Spiel gegen Esperia fand auf dem kaum bespielbaren Steigi statt. Der Zustand des Rasens konditionierte das Spiel, viele Ungenauigkeiten waren zu Beginn auf beiden Seiten bemerkbar. Beide Mannschaften versuchten es dann vermehrt mit hohen, langen Bällen, was jedoch auch nicht zum Erfolg führte. Um hier einen unnötig langen Bericht zu einem eher mässigen Spiel zu ersparen sei hier einfach gesagt, das Spiel endete mit einem verdienten 0:0 bei geschätzten 4 Torschüssen pro Mannschaft. 

Dies ist bereits das 2 Spiel, bei dem die Holliger die 0 halten könne, jetzt gilt es an der Chancenerarbeitung und -verwertung zu arbeiten und vielleicht auch mehr Risiko einzugehen, um nächstes Mal die 3 Punkte zu sichern.

11.09.2018 15:03

SC Grafenried - SC Holligen 94

 

Das Spiel gegen Grafenried stand auswärts am Abend auf dem Programm. Vielleicht sind die Holliger ein bisschen verwöhnt mit der neuen Lichtanlage, aber die Lichtbedingungen an diesem Spiel waren alles andere als optimal, zumal auf der anderen Seite des Klubhauses ein Spielfeld mit Licht zur Verfügung gestanden wäre. 

Die Holliger fanden nicht optimal ins Spiel, in der neu formierten Abwehrreihe boten sich den Gegner ungewohnte Lücken, im Mittelfeld gingen viele Bälle verloren und im Sturm hatte man zwar ein paar gute Chance, die man aber nicht verwerten konnte. Einzig der Goalie konnte schon in der ersten Halbzeit glänzen. Das Spiel hätte eigentlich klar in Richtung Holligen kippen können, wenn der Schiedsrichter die rote Karten gegeben hätte, die auf die Notbremse eine Grafenrieders die logische Folge gewesen wäre. Er pfiff zwar das Foul, sah es aber nicht einmal nötig eine gelbe Karte zu zeigen. 

In der zweiten Halbzeit nahm Fabrizio einige Änderungen vor, die sofort Wirkung zeigten. Die Mannschaft war nun viel besser organisiert. Es gab auf beiden Seiten Chance, doch dank der guten Leistung von Chrigu im Tor und der mangelnden Kaltblütigkeit vor dem gegnerischen Tor blieb es bei einem torlosen Unentschieden. 

05.09.2018 15:54

SC Holligen 94 - Team Region Gantrisch

 

Der Druck auf die Holliger war gross, denn es waren viele Zuschauer auf dem Steigi anwesend. Zusätzlich war nach dem Match ein Apéro angesagt, und bekanntlich sind die Geschmacksknospen nach einem Sieg viel besser gelaunt. 

Leider ging jedoch wie auch schon in den vorderen Spielen der Gegner in Führung. Doch auch diesmal konnte die Mannschaft reagieren und glich schon nach wenigen Minuten aus. Anschliessend konnten wir das Spiel noch drehen, so dass nach dem Spiel beim Apéro der erste Sieg gefeiert werden konnte. 

29.08.2018 13:12

FC Galicia - SC Holligen 94

Im ersten Meisterschaftsspiel mussten die Holliger wieder eine knappe Niederlage hinnehmen. Nach einem 2:0 Rückstand gelang zwar der zwischenzeitliche Ausgleich, doch kurz vor Schluss konnten die Spanier nach einem Missverständnis zwischen dem verletzungsbedingten improvisierten Innenverteidiger-Duo das definitive 3:2 schiessen. Es war offensichtlich, dass die Mannschaft noch etwas Zeit braucht. Die starke Reaktion nach dem Rückstand zeigte, dass der richtige Einstellung schon vorhanden ist. 

An dieser Stelle noch einmal ein grosser Dank an die 3 AS Italiana Spieler, die ausgeholfen haben. 

22.08.2018 13:02

Cup-Spiel gegen SV Lyss

Das erste offizielle Spiel der Saison ging knapp verloren. Gegen den SV Lyss konnte Holligen lange mithalten, in der zweiten Halbzeit erzielte der Gegner nach einem Standard das 0:1. In den letzten Minuten waren die Holliger nah dran das Penalty-Schiessen zu erzwingen, der gegnerische Torhüter konnte das jedoch mit einer schönen Parade noch knapp verhindern. Dennoch zeigte die Mannschaft, dass sie bereit ist für das erste Meisterschaftsspiel. 

13.08.2018 10:03

Freundschaftsspiel #1

Die neue Senioren 30+ Mannschaft bestreitet am 09.08.2018 das erste Freundschaftsspiel der Saison. Der Gegner heisst 5ème Etoile und spielt in der alternativen Fussballliga Bern. Das Spiel beginnt um 20:00 auf dem Steigi. 

09.08.2018 09:48